nEWS

 

I

 

Agieren nicht reagieren

Die zunehmende Fülle und schnellere Verarbeitung von Informationen führen zur gesteigerten Komplexität von Themen, die Unternehmen nicht mehr alleine bewältigen können. Desto später ein Unternehmen auf die einzelnen Themen reagiert, umso geringer sind die Handlungsoptionen, sodass es zu höheren Kosten bei der möglichen Reaktion und einer Gefährdung des Unternehmens kommen kann.

Um Ihnen einen Überblick zu geben, stellen wir hier einige relevante Themen zusammen und wollen Sie auf Probleme im Unternehmensalltag hinweisen, um mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden. Setzen Sie sich rechtzeitig mit uns zusammen, um offene Fragen zu klären und notwendige Schritte einzuleiten.

 

I

 

ftrace

Die genaue Nachvollziehbarkeit der Herkunft von Lebensmitteln wird heute immer wichtiger. Dank moderner Rechner, Server und Übertragungswege ist die Aufgabe Lebensmittelsicherheit lösbar.

Archivierung

Die Gleichbehandlung von digitalen Dokumenten mit elektronischer Signatur wie herkömmliche Papierdokumente eröffnet die Anforderungen der Archivierung steuerrelevanter Daten entsprechend der GDPdU in Deutschland und machen Archiv- und Speichersysteme erforderlich.

Budgetüberwachung

Eine Budgetübersicht ist notwendig, um aus den erfassten Kosten eine Abweichungsanalyse zu erstellen und gegebenenfalls Maßnahmen zu treffen, die einige Chancen für Ihr Unternehmen birgt, es in die gewünschte Richtung zu steuern.


Informations-management

Damit im Unternehmen Ideen florieren und Innovation gedeiht, muss das Wissen möglichst frei fließen, der Austausch gefördert und gefordert werden und alte Zurückhaltestrategien aufgebrochen werden. Für dieses Wissensmanagement brauchen Unternehmen neue Tools und neue Strategien, um Wissen smart verfügbar zu machen.

Daten sind Bares Geld wert

Der Erfolg ist eng damit verknüpft wie gut ein Unternehmen mit seinen Informationen umgehen kann. Ein solides Datenmanagement beinhaltet viele verschiedene Facetten und will sowohl technisch wie auch organisatorisch gut geplant sein.

Mitarbeiter denken mit - helfen kosten sparen

Wer Verbesserungsvorschläge seiner Mitarbeiter ignoriert, verzichtet auf enorme Einsparpotenziale. Dies sollte ein gesteuerter Prozess sein, durch den die Mitarbeiter aktiv angesprochen und in ihrer Kreativität und Teilhabe gefördert werden.


Adressmanagement

Qualifizierte und aktuelle Adressen sowie ein schneller und zentraler Zugriff auf Adressinformationen sind heutzutage wichtige Bestandteile der täglichen Arbeit und des wirtschaftlichen Erfolgs Ihres Unternehmens. Wenn Sie Ihr Datenmanagement proaktiv angingen, könnten Ihre Geschäftsergebnisse enorm verbessert werden.

Mailverarbeitung

E-Mails sind heute ein sehr wichtiges Thema, haben aber auch Nachteile die nur deswegen vorhanden sind, weil dazu keine Organisation existiert. Eine Geschäftsebene ohne E-Mails ist undenkbar, deswegen sollte Ihr Unternehmen die umfangreichen Möglichkeiten zur automatisierten Verarbeitung von Mails wahrnehmen.

Passwortmanagement

Ausreichend gesicherte Passwörter sind bei den aktuellen Problemen von Hackerangriffen ein wichtiges Thema. Unternehmen sollten wissen, welche es gibt, wie diese verwaltet werden und wer die einzelnen Passwörter bekommen hat.


 

I

 

Unser NEWSLETTER

Sie möchten regelmäßig über aktuelle und relevante Themen informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.